GEHEIMAKTE LABRADOR – Die Premium-Jubiläumsausgabe

Seit heute gibt es die schnieke Jubiläumsausgabe des Bestsellers GEHEIMAKTE LABRADOR aus der Feder von André Milewski. Mir war es vergönnt, hierfür eine ganzseitige Illustration sowie eine Vignette beisteuern zu dürfen :).

Zur weiteren Buchvorstellung erlaube ich mir einfach mal, André zu zitieren:

„10 Jahre! So lange ist es her, seit ich meinen Debütroman „Geheimakte Labrador“ veröffentlicht habe. Ohne zu ahnen was sich daraus entwickeln würde. Und jetzt, 10 Jahre später, sitze ich gerade an der 13. Geheimakte und habe insgesamt schon 28 Bücher veröffentlicht. Verrückt.

Aber auch ein Grund zum Feiern.

Daher gibt es ab sofort ein neues Taschenbuch von Geheimakte Labrador in „Premium“-Ausstattung. Etwas größer als die normalen Taschenbuchausgaben der Geheimakten. Mit Klappen, 3D-Lack, eigens angefertigten Illustrationen von @saje_design und @timokuemmel, einem Gastbeitrag von Jens Notroff (Archäologe) und einem neuen Nachwort von mir.“

Klappentext:

Mit Geheimakte Labrador startete André Milewskis beliebte Abenteuerreihe um seinen Helden Max Falkenburg, die bis heute die Leser begeistert und mitreißt. Anlässlich des 10. Jubiläums der Veröffentlichung erstrahlt Geheimakte Labrador jetzt in einer prachtvollen neuen Gestaltung als Softcover mit Klappen mit passenden Illustrationen und einem Gastbeitrag eines Archäologen.

Oslo, 1952: Ein Diebstahl im Wikingerschiffmuseum katapultiert den Museumswärter Max Falkenburg mitten in eine gefährliche Jagd nach einem mystischen Artefakt: Thors legendärer Hammer Mjöllnir. Es gelingt ihm, den entwendeten Gegenstand zurückzugewinnen, aber dies ist nur der Auftakt zu einer tödlichen Hetzjagd, die Max über Island und Grönland bis nach Labrador führt. Zu seinem Glück findet er Unterstützung bei der Exkursion des amerikanischen Archäologen Frederick Crichton und gemeinsam begeben sie sich auf die Suche nach Mjöllnir. Aber mächtige, skrupellose Feinde sind ihnen bereits auf der Spur und sie schrecken vor nichts zurück, um den Hammer in ihren Besitz zu bringen. An der Küste Labradors kommt es schließlich zum alles entscheidenden Kampf auf Leben und Tod …

Werbung
Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Michael Siefener gewinnt den Skoutz-Award 2022

Gestern Abend wurde der Skoutz-Award verliehen und Michael Siefener ging mit seinem Roman DIE MAGISCHE BIBLIOTHEK als Sieger der Fantasy-Kategorie hervor.

Meinen herzlichen Glückwunsch, Michael :D! Und vielen Dank all den Organisator:innen und Verantwortlichen des Skoutz-Teams.

Darüber freuen wir uns riesig – und die Ehre, das Cover für diesen außergewöhnlichen Roman gestaltet zu haben, hat für mich heute noch mehr Gewicht.

Das Video zur gestrigen Online-Preisverleihung findet ihr hier.

Von Michael Siefener sind im Atlantis Verlag darüber hinaus die folgenden Titel erhältlich, deren Gestaltung ich alle übernehmen durfte:

DER SCHWARZE ATEM GOTTES

DER BALLSAAL AUF DER DUNKLEN SEITE DES MONDES

DER TEUFELSPAKT

In Kürze wird DAS HAUS AM ENDE DER TRÄUME folgen, das seit heute auch direkt beim Verlag vorbestellt werden kann.

Klappentext DIE MAGISCHE BIBLIOTHEK:

Der Rechtsanwalt und Büchernarr Albert Moll wird auf die Burg des undurchsichtigen Grafen Roderich von Blankenstein gerufen, um mit diesem ein Testament aufzusetzen. Dabei stößt er auf zwei betörende Frauen und den Hinweis auf eine wertvolle magische Bibliothek, die auf der Burg verborgen sein soll. Eine Bibliothek, von der er schon immer geträumt hat. Und bald steckt er mitten in Ereignissen, die den Geschichten Stokers, Blackwoods, Lovecrafts und Poes entsprungen sein könnten …

Atlantis Verlag

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

TWITCHcast goes YouTube

Am dritten November war ich zu Gast im TWITCHcast von United Imagination (aka Dominic Riemenschneider).

Unser spannendes und vergnügtes Geplänkel über fantastische Kunst, Buchcover und KI-Bildgeneratoren findet sich nun auch auf YouTube und ist damit für die Ewigkeit konserviert :).

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

DIVINE – ein Update

H. D. Klein ist vor allen Dingen als meisterhafter Schöpfer futuristischer Welten bekannt.

Seine opulenten Romane, für die er mehrfach für den Kurd Laßwitz Preis und den Deutschen Science Fiction Preis nominiert wurde, liegen mittlerweile alle im Atlantis Verlag vor.

Durch DRAKE, GOOGOL, GOOGOLPLEX und PHAINOMENON wurde ich zu einem begeisterten Verehrer seiner Schreibe.

Mit DIVINE legte er einen Roman jenseits der phantastischen Pfade auf den Tisch und damit für mich nicht nur ein fesselnde Geschichte voll faszinierender menschlicher Ver- und Entwicklungen, sondern auch einen wirklich reizvollen Beitrag zur Popkultur und unserer Verherrlichung ihrer Ikonen. Eine Melange aus blendendem, alles entblößendem Scheinwerferlicht und privater, intimer Momente jenseits der Öffentlichkeit.

Zugleich offerierte mir DIVINE durch den Protagonisten Vernon van Trekh und seiner Arbeit als Fotograf eine gewichtige Parallele zu meinem Alltag, die mich direkt in den Roman zog.

Klarer Lesetipp meinerseits – auch unabhängig davon, dass ich den Umschlag gestalten durfte ;).

DIVINE ist als Hardcover mittlerweile restlos vergriffen. Das Paperback gibt es noch direkt beim Verlag, im Buchhandel wohl nur noch in ganz seltenen Fällen.

Allerdings ist das günstige E-Book noch überall zu haben – auch direkt im Shop des Atlantis Verlages, der sein hausinternes digitales Angebot kontinuierlich weiter ausbaut.

Klappentext:

Divine ist ein Weltstar. Sängerin, Schauspielerin, Buchautorin. Grammy- und Oscar-Preisträgerin, für den Friedensnobelpreis nominiert. Ein Vorbild für viele Menschen, für die sie mit ihrem ehrlichen Charakter und ihrem reinen, fast schon puritanischen Auftreten ein Sinnbild für die Zukunft darstellt. Ihre Karriere ist ohne Makel und frei von Skandalen.

Vernon van Trekh ist ein erfolgreicher Werbefotograf, der sich auf digitale Bildbearbeitung spezialisiert hat und das Auge meisterhaft zu täuschen vermag.

Als sich ihre Wege kreuzen, bahnt sich eine schicksalhafte Wende an, die die gottgleiche Divine vor den Augen der Öffentlichkeit und ihrer sie verehrenden Fans zu Fall bringen und alles auf ewig verändern könnte.

Atlantis Verlag

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zu Gast im TWITCHcast von United Imagination :)

Morgen Abend werde ich zu Gast im TWITCHcast von United Imagination (aka Dominic Riemenschneider) sein.

Wir werden über fantastische Kunst, Buchcover und KI-Bildgeneratoren sprechen, aber auch ganz allgemein eine vergnügte Plauderrunde lostreten, zu der ihr herzlich eingeladen seid :).

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

ARCHIV DER STERNE – Print

Auf das E-Book von Michael Mühlehners RETTUNGSKREUZER IKARUS-Roman hatte ich bereits hingewiesen, nun gibt es sein ARCHIV DER STERNE, zu dem ich das Cover beisteuern durfte, auch als Paperback.

Am besten ordert ihr es direkt im Shop des Atlantis Verlages.

Hier findet ihr das E-Book – dort die Print-Ausgabe.

Klappentext:

Das Archiv der Sterne – eine kosmische Legende, die unermesslichen Reichtum und absolute Macht verspricht. Träumerei oder doch Wahrheit?
Als bei einem Attentat auf Estona der Handelsattache Gur Vosat des Freien Raumcorps getötet wird, muss die Crew der Ikarus rasch feststellen, dass viele Bewohner des Maragone-Sektors die Mär für Wirklichkeit halten. Politische und kriminelle Gruppierungen scheuen vor keiner Gewalttat zurück, um Zugriff auf das Archiv der Sterne zu bekommen.
Captain Sentenza und seine Besatzung werden zum Spielball von Verrat und Verschwörung, als sie versuchen, die Hintergründe des Attentats aufzuklären.
Dabei wird die Ikarus gekapert und die Crew als Geiseln festgesetzt. Roderick Sentenza muss den Zugang zum Sternen-Archiv finden, will er verhindern, dass die Besatzung des Rettungskreuzers getötet wird.

Atlantis Verlag

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

THE CHRONOS SPHERE – Gewinnspiel :)

Der Atlantis Verlag veranstaltet ein Gewinnspiel und legt drei signierte Ausgaben von Ben Calvin Harys mitreißendem Roman THE CHRONOS SPHERE: DIE RETTER DER ZEIT auf den Gabentisch :).

Hier könnt ihr teilnehmen.

Klappentext:

»Krasser Scheiß!«, denkt Leon, als er die geheimnisvolle Kugel entdeckt, die ihn quer durch den Park zu sich gerufen hat. Nachdem ihm und seinen Freunden Mira, Denny und Kat damit auch noch ein Blick in die Vergangenheit gelingt, ergeben sich der Clique plötzlich sagenhafte Möglichkeiten.
Das Fenster nach Gestern öffnet sich im rechten Moment, denn die schreckliche Tat eines Mitschülers bewegt ganz Saarbrücken. Was hat den Jungen zu seinem Tun veranlasst? Warum zeigt die Kugel ausgerechnet dessen Schicksal? Und wer sind die weißgekleideten Fremden, die auf einmal Jagd auf Leon und seine Freunde machen?
Schnell stellen die vier Teenager fest, dass mehr auf dem Spiel steht als das Seelenheil eines Klassenkameraden. Es ist die Zeit an sich, die sie retten müssen …

Atlantis Verlag

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

ANDROMEDA NACHRICHTEN #278

Ich bin leider ziemlich spät dran mit dieser Meldung, aber dafür umso erfreuter und stolzer, die 278ste Ausgabe der ANDROMEDA NACHRICHTEN mit meinem Titelbild in Händen halten zu dürfen :D!

Das engagierte, informative und wirklich toll gemachte Vereinsmagazin des SCIENCE FICTION CLUB DEUTSCHLAND e.V. könnt ihr hier als Print bestellen sowie ganz simpel online als PDF goutieren oder downloaden.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

DAS EWIGKEITSPROJEKT – als E-Book gratis :)!

Caroline Hofstätters spannenden und faszinierenden Roman DAS EWIGKEITSPROJEKT gibt es justamente gratis als E-Book. Aber greift schnell zu, die Aktion läuft nur kurze Zeit ;).

DAS EWIGKEITSPROJEKT wurde mit dem European Science Fiction Award ausgezeichnet und für den Kurd Laßwitz Preis nominiert. Mir war es vergönnt, das Cover beizusteuern.

Klappentext:

»Als Dr. Sarah Berger an einem friedlichen Morgen vor die Tür ihres Hauses tritt, erkennt sie, dass Hills View nicht nur ruhig ist – es ist zu ruhig. Über Nacht sind alle Bewohner verschwunden. Aber wohin? Und warum haben die Bewohner ihre Häuser penibel aufgeräumt, bevor sie die Stadt verließen?

Die junge Ärztin beginnt zu entschlüsseln, was hinter den rätselhaften Ereignissen in Hills View steckt, doch sie befindet sich bereits mitten im Ewigkeitsprojekt. Daraus zu entkommen, wird mit aller wissenschaftlichen Logik nicht einfach, denn die Gesetze der Physik gelten nicht länger. Selbst eine Tasse Kaffee ist nicht, was sie zu sein scheint …«

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gewinnspiel – Runde 3 – Die Auslosung :)

ROBOTER – FADING SMOKE von R. M. Amerein geht an: Elmar Huber.

Herzlichen Glückwunsch :D! Ich müsste deine Adresse zwar sicherlich noch irgendwo haben, aber sei bitte so lieb, und schick sie mir noch mal via Mail oder privater Nachricht ;).

Ich hoffe, ihr hattet alle wieder viel Freude an der Verlosung und wer dieses Mal leer ausgegangen ist, hat dann hoffentlich beim nächsten Mal Glück ;).

Klappentext:

Geh nicht in ein Biotop. Das ist kein Ort für dich. Es würde nur schiefgehen.

Ein Vorsatz, so simpel und einfach – wenn man sich daran hält. Doch der Roboter Smoke ist nicht gerade dafür bekannt, immer rational zu handeln. Wegen eines Auftrags lässt er sich dazu verleiten, in eines der riesigen Biotope zu marschieren. Nur gehen seine Energiereserven schneller zur Neige als geplant. Verrückt, wenn man eigentlich von genug Biomasse umgeben ist. Allerdings winkt die Abschaltung, wenn man sich ohne Erlaubnis an den Pflanzen bedient. Es muss also eine schnelle und rechtssichere Lösung her, damit Smoke es zurück in die Außenwelt schaffen kann. Wie praktisch, dass einige Forscher in der Nähe ihr Lager aufgeschlagen haben und ihm eine hohe Energiezufuhr versprechen. Er soll nur ein Menschenkind einfangen, das ihnen ausgebüchst ist. Total einfach! Zumindest in der Theorie. Denn kaum hat Smoke die kleine Kaia gefunden, wird er in Geschehnisse hineingezogen, die nicht nur seine Schaltkreise auf den Kopf stellen, sondern auch die Koexistenz von Mensch und Maschine bedrohen.

Atlantis Verlag

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen