BIBLIOGRAPHIE DER DEUTSCHSPRACHIGEN SCIENCE FICTION UND FANTASY 2015

Christian Pree – BIBLIOGRAPHIE 2015
http://www.atlantis-verlag.de

Christian Pree hat sich die ehrenhafte Passion auf die Fahne geschrieben, die deutschsprachigen Publikationen der Science Fiction und Fantasy umfassend zu dokumentieren.

Zahlreiche Kompendien hat er bereits auf die Beine gestellt. Ab der Ausgabe zum Jahr 2015 erscheint seine BIBLIOGRAPHIE DER DEUTSCHSPRACHIGEN SCIENCE FICTION UND FANTASY nun im Atlantis Verlag, und zwar als schickes Hardcover der Edition Atlantis.

Im Gegensatz zu den anderen Bänden der Edition Atlantis werden die Bibliographien aber nicht nur direkt beim Verlag, sondern auch über den regulären Buchhandel erhältlich sein.

Der vorliegende Band bietet bibliographische Daten zu 2763 Buch- beziehungsweise 1806 Story-Publikationen des Jahres 2015.

Atlantis Verlag

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

ANNO SALVATIO 423 – DAS LICHT DER KETZER

Tom Daut – DAS LICHT DER KETZER
http://www.papierverzierer.de

Bis zum schicken Klappenbroschur werdet ihr euch noch etwas gedulden müssen (bzw. könnt ihr es natürlich gerne schon vorbestellen ;)), aber seit heute gibt es schon mal vorab als eBook die Fortsetzung zu Tom Dauts opulentem Science-Fiction-Epos ANNO SALVATIO 423.

Wer an dem Auftakt, DER GEFALLENE PROPHET, sein Vergnügen hatte, wird sich bestimmt auch für DAS LICHT DER KETZER begeistern.

Übrigens gibt es die eBooks zu beiden Teilen gerade zum günstigen Schnäppchenpreis. Die ideale Gelegenheit also, um Tom Dauts faszinierende und groß angelegte Science-Fiction-Reihe anzutesten, die für die geneigten Leser eine spannende und groß auf Leinwand inszenierte Melange aus Stoffen wie Star Wars, Equilibrium und Priest bereit hält.

Klappentext:

„Das Gelobte Land: eine finstere Zukunft aus gigantischen Städten und gewaltigen Kathedralen, beherrscht von dem unsterblichen Papst Innozenz XIV. und dessen übersinnlich begabter Priesterschaft.
Straßenpriester Desmond Sorofraugh hat im Untergrund seiner Heimatstadt New Bethlehem neue Freunde und einen ebenso gerissenen wie zwielichtigen Mentor gefunden, der ihn in den verbotenen Praktiken des Heiligen Geistes ausbildet. Unversehens offenbart sich ihm jedoch ein Geheimnis, welches so monströs erscheint, dass es ihn voller Zorn als maskierten Vigilanten gegen die eigenen Mitbrüder ziehen lässt.
Doch dieser persönliche Kreuzzug zwischen Rache und Gerechtigkeit ruft schnell die Heilige Inquisition auf den Plan. Plötzlich riskiert Desmond nicht mehr nur das eigene Leben, sondern praktisch alles, was für ihn Bedeutung gewonnen hat: seine Freunde, die erste Liebe, die Wahrheit über seine Eltern …
… und er scheint alles zu verlieren.“

Papierverzierer Verlag

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

DEUTSCHER PHANTASTIK PREIS – Longlist und Nominierungsrunde

Ich freue mich gerade riesig darüber, ein Plätzchen auf der Longlist zum DEUTSCHEN PHANTASTIK PREIS 2017 ergattert zu haben :D!

Reihum auch meine herzlichen Glückwünsche an all die lieben Freunde und geschätzten Kollegen, die über alle Kategorien hinweg eindrucksvoll die bunte Vielfalt und Lebendigkeit der deutschen Phantastik-Szene aufzeigen.

Ganz besonders freue ich mich über die Longlist-Setzungen von Robert Corvus‘ ROTES GOLD, Nicole Gozdeks DIE MAGIE DER NAMEN und der von Constantin Dupien herausgegeben Anthologie MÄNGELEXEMPLARE 4: HEIMGESUCHT, durfte ich diese Werke doch gestalterisch mit betreuen.

Dabei gibt es dieses Jahr einige Änderungen zu beachten.
Zum einen zieht der DPP um, und wird im September auf dem Festival der Phantastik, der PHANTASTIKA, in Oberhausen verliehen werden.
Außerdem ist nun auch jede Kategorie mit 500 Euro Preisgeld dotiert, und unterstreicht damit deutlich die Bedeutung des DPP und des phantastischen Genres an sich.

Von nun an läuft die erste Abstimmungsrunde, bei der ihr neben der bereits erwähnten Longlist die Möglichkeit habt, pro Kategorie einen eigenen Vorschlag mit einzubringen. Ihr habt also sozusagen zwei Stimmen – wenn ihr wollt.
Diese Runde wird am 17ten April enden, die Shortlist mit je 5 Kandidaten pro Kategorie am 1ten Mai veröffentlicht werden, und die finale Abstimmung einleiten.

Als Publikumspreis darf jeder gerne beim DEUTSCHEN PHANTASTIK PREIS mit abstimmen. Und ihr könnt sogar 5 x 2 Freikarten für die PHANTASTIKA gewinnen :).

Hier geht es zur Abstimmung.

Selbstredend würde es mich gewaltig freuen, wenn ihr mir eure Stimme schenken wollt und ich es mit eurer Hilfe vielleicht sogar auf die Shortlist schaffe ;)!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

DIE GALLAGHER-CHRONIKEN 9: GALLAGHERS TRIUMPH-Print

Achim Hiltrop - DIE GALLAGHER-CHRONIKEN 9: GALLAGHERS TRIUMPH www.atlantis-verlag.de

Achim Hiltrop – DIE GALLAGHER-CHRONIKEN 9: GALLAGHERS TRIUMPH
http://www.atlantis-verlag.de

Vor einem Monat erschien das große Finale der GALLAGHER-CHRONIKEN von Achim Hiltrop exklusiv als eBook, nun ist GALLAGHERS TRIUMPH auch endlich als schickes Paperback für die Bücherregale der SF-LiebhaberInnen erhältlich.

Ich wünsche euch eine atemberaubende Lesezeit mit diesem brandneuen Abenteuer und blicke stolz auf dieses große Projekt zurück :).

Die Paperbacks der GALLAGHER-CHRONIKEN sind überall im Buchhandel erhältlich, die eBooks gibt es dauerhaft zum Vorzugspreis!

Klappentext:

„Als Rebecca Gallagher Zeugin wird, wie eine fremde Rasse aus den Tiefen des Weltalls den kleinen Planeten Holm III überfällt, ahnt sie noch nicht, dass kurz darauf sämtlichen Welten der Galaktischen Allianz das gleiche Schicksal bevorsteht. Bald schon macht sich eine Flotte von Schiffen auf den langen Weg zur Erde, wo die Flüchtigen auf Schutz vor den unerbittlichen Aliens hoffen.
Doch bei ihrer Ankunft finden sich Raymon Cartier und Rebecca plötzlich zwischen allen Fronten wieder. Ihre einzige Hoffnung ruht auf Clou Gallagher …“

Atlantis Verlag

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

THE EMPEROR`S MEN 2 – BETRAYAL

Dirk van den Boom - BETRAYAL www.atlantis-verlag.de

Dirk van den Boom – BETRAYAL
http://www.atlantis-verlag.de

Hierzulande konnte Dirk van den Boom bereits tausende Leser für seine faszinierende KAISERKRIEGER-Reihe begeistern, bei der wir gerade auf das Finale des zweiten Zyklus‘ zusteuern.

Auch im englischsprachigen Raum sind THE EMPEROR`S MEN mit ARRIVAL sehr erfolgreich gestartet.

Und mit dem zweiten Band, BETRAYAL, gibt es nun endlich Nachschub für die  Leser :).

Klappentext:

„Drunken from their triumph at Adrianople, the Goths set to the conquest of Eastern Rome and threaten the city of Thessaloniki. While the men of the German Cruiser Saarbrücken are still trying to prove their usefulness to the Roman Empire, the resistance against the time-travellers grows stronger. Mighty clergymen scheme against the growing influence of the Germans, and on the Saarbrücken itself the seeds of treason are planted … and not only there.“

Atlantis Verlag

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

KLISCHEES DER PHANTASTIK

klischees-der-phantastik_blogDas Taschenbuch wird in wenigen Tagen erscheinen, als eBook ist die Anthologie KLISCHEES DER PHANTASTIK, herausgegeben von Julia Hochfeldt, André Walzl und Jan Niklas Meier, aber schon jetzt erhältlich.

Und wie ihr aufgrund des Namens und meines Covers schon zu recht vermutet: hier geht es keineswegs Bierernst zu, sondern mit wohl dosiertem Humor ;).

Ich wünsche viel Spaß beim Schmökern und Schmunzeln!

Klappentext KLISCHEES DER PHANTASTIK:

„Es war wieder einmal ein typischer Abend im Gasthaus »Zum stinkenden Ork«. Dolf der Krieger prahlte, die dralle Schankmaid auf dem Schoß, wie immer von überstandenen Abenteuern, von erschlagenen Drachen und geretteten Jungfrauen. In einer Ecke veranstaltete eine Gruppe zwergischer Söldner ein Wettrülpsen, für welches der kürzlich angereiste Elfenmagier nur ein angewidertes Verziehen der Lippen übrig hatte. Grimbold der Barbar saß an seinem Stammplatz, den Bierkrug in der einen und die geliebte Streitaxt in der anderen Hand. Sie alle warteten auf etwas. Sie warteten auf den geheimnisvollen Fremden, der ihnen einen Auftrag offerieren würde, an dessen Ende eine fürstliche Belohnung winkte, die sie selbstverständlich in mehr Bier in ihrem Stammlokal investieren würden.
Habt Ihr euch schon einmal gefragt, warum das so ist? Wo kommen eigentlich all diese phantastischen Klischees her? Sieben mutige Schreiber haben sich auf-gemacht, die Wahrheit zu ergründen. Seid gespannt, doch seht Euch vor: Nicht alles ist wie es scheint, und nicht jede Wahrheit ist einfach zu ertragen!“

Scius Verlag

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

DIE SEELENLOSEN

Tanja Meurer - DIE SEELENLOSEN www.deadsoft.de

Tanja Meurer – DIE SEELENLOSEN
http://www.deadsoft.de

Anfang 2016 erschien Tanja Meurers DIE SEELENLOSEN im Incubus Verlag, der leider zum Ende des Jahres seine Pforten schloss.

Zum Glück hat ihr faszinierender Steamfantasy-Roman aber mit Leichtigkeit und zügig ein neues, wunderbares Zuhause gefunden.

Der Dead Soft Verlag hat sich den SEELENLOSEN angenommen, und es ist nun wieder als schönes Taschenbuch sowie als preisgünstiges eBook für alle interessierten Leser erhältlich :).

Klappentext DIE SEELENLOSEN:

„Valvermont war einst die Heimat des Kriegsveteranen Gwenael Chabod, der zum Commandanten über die Garnisonen der Stadt berufen wird. Sein Geliebter Orin – ein ehrwürdiger Priester orcischer Abstammung – ist an seiner Seite, als sich vor Gwenaels Augen ein Mann in eine seelenlose Kreatur verwandelt.
Kurz darauf wird eine junge Frau getötet. Einziger Augenzeuge ist der Dieb Jaleel. Sein Bericht deckt Grauenvolles auf – und bringt sein eigenes Leben in Gefahr.
Gemeinsam mit neuen Freunden und Verbündeten jagt Gwenael den finsteren Geist, der von Valvermont Besitz ergriffen hat. Nicht ahnend, wie nah ihm die Dunkelheit bereits ist.

Ein Roman aus einer fantastischen Welt, die die ersten vorsichtigen Schritte in Richtung Moderne wagt. Umgeben von dampfbetriebenen Maschinen, mächtigen Magiern und einem undurchsichtigen Stadtoberhaupt muss Gwenael sich fragen, wem er trauen kann, wer seine Freunde sind, wer ihn liebt und welche düsteren Geheimnisse die Villa seiner Familie birgt.“

Dead Soft Verlag

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen