THE EMPEROR`S MEN 8: STORMY HEAVENS

Nicht nur hierzulande, sondern auch im englischsprachigen Raum konnte Tentakelkaiser Dirk van den Boom mit seinen KAISERKRIEGERn einen Hit landen und tausende Leser für seine Geschichte um die Zeitenwanderer begeistern.

Und dort geht es nun mit dem achten Band von THE EMPEROR`S MEN weiter.

STORMY HEAVENS gibt es für den Moment exklusiv als eBook, die Taschenbuch-Ausgabe wird in Kürze folgen ;).

Klappentext:

„Stormy times are coming. The messengers of the gods establish their rule over Mutal, the metropolis of the Maya, and continue their campaign against the neighboring cities. Fear and a spirit of resistance have awakened and plant a new idea of cooperation in the heads of the Mayan kings who do not want to surrender without a fight. But even within the group of stranded people, the captain’s course is being questioned more and more. When a Roman expedition finally lands from distant Europe and an ambassador from Teotihuacán is interested in the developments, the centuries-old balance of power in Central America threatens to collapse.“

Atlantis Verlag

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Buchmesse Saar und mein virtueller Stand :)

Wie schon vor ein paar Tagen angekündigt, wird dieses Wochenende die Buchmesse Saar als reine Online-Veranstaltung stattfinden. Die zahlreichen Messestände sind aber schon jetzt begehbar – und so auch mein kleines virtuelles Domizil.

Also schaut euch sehr gerne mal in meinem Konstrukt aus Bits und Bytes um. Und da es hier und da schon untergegangen ist: auf jeder Raumseite, wo ihr sechs Bilder sehen könnt, lässt sich auch noch ein Artbook mit zehn weiteren Seiten öffnen. Es gibt auf den zweiten Blick also weit mehr zu entdecken ;) …

Außerdem findet ihr im Stand neben meiner Kurzvorstellung auch mein Verlagsgeplauder mit Torsten Low vom August 2020.

Ich wünsche euch eine spannende Zeit beim Erkunden des virtuellen Areals!

Und denkt auch daran, einen Blick auf den umfangreichen Plan mit Lesungen und Veranstaltungen zu werfen, die am Wochenende komplett kostenlos gestreamt werden. Mit dabei sind unter anderem Boris Koch, Tom Hillenbrand, Bernhard Hennen, Ursula Poznanski, Jonathan Stroud, Brandon Sanderson, Christian von Aster, Ben Aaronovitch, Tad Williams, Tommy Krappweis und Markus Heitz, um nur mal ein paar Namen in den Ring zu werfen … ;)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

BUMS – ich bin dabei ;)!

Den Schenkelklopfer mitnehmend sei hiermit vergnügt verkündet, dass auch ich mit einem virtuellen Stand auf der Buchmesse Saar vertreten sein werde.

Meine Zusage und die Arbeit an dem Messestand datieren mit auf die turbulenteste Zeit der dritten Corona-Welle. Jetzt stimmen zwar die Infektionszahlen optimistisch und hoffnungsvoll, aber ich bin dennoch mehr als froh, dass wir noch Vorsicht walten lassen und Veranstaltungen, wie eben die Buchmesse Saar, sich einzigartige Online-Konzepte ausgefriemelt haben, um uns ein Miteinander zu ermöglichen und Kultur stattfinden zu lassen.

Die Messe wird vom 18.-20. Juni stattfinden und zahlreiche Lesungen und Veranstaltungen mit illustren Gästen bieten. So z.B. mit Boris Koch, Tom Hillenbrand, Bernhard Hennen, Ursula Poznanski, Jonathan Stroud, Brandon Sanderson, Christian von Aster, Ben Aaronovitch, Tad Williams, Tommy Krappweis und Markus Heitz, um nur mal ein paar Namen in den Ring zu werfen …

Und diese Live-Veranstaltungen werden völlig kostenfrei gestreamt, also reserviert euch nicht nur die Tage im Kalender, sondern besucht auch jetzt schon mal die Seite. Denn fast alle Messestände sind bereits online und warten nur auf euch – so auch mein kuscheliges kleines Refugium ;).

Ich wünsche euch schon jetzt eine faszinierende Entdeckungstour in den virtuellen Hallen und in einer Woche dann berauschende Messetage mit großartigen Lesungen und Veranstaltungen :)!

Zum guten Schluss noch ein großes Dankeschön an Karsten Wolter von der Buchhandlung DRACHENWINKEL & sein ganzes Team für all die Arbeit und ihr Engagement, um die Messe in dieser Form möglich zu machen <3!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

FREIHEIT OHNE SCHRANKEN – Print

E. C. Tubbs Space Opera um EARL DUMAREST fesselte Generationen von Lesern und wird vom Atlantis Verlag seit einigen Jahren in einer neuen Edition aufgelegt, die erstmals alle Romane enthalten wird und deren Gestaltung meiner Schmiede obliegt.

Doch daneben legt der Atlantis Verlag auch Einzeltitel der SF-Legende E. C. Tubb neu auf. Bislang lieferbar sind: DIE STERNGEBORENEN und DIE STADT OHNE WIEDERKEHR.

Mit FREIHEIT OHNE SCHRANKEN folgt die Nummer 3 im Bunde. Bislang nur als eBook erhältlich, gibt es den Roman mittlerweile auch endlich als Paperback über den regulären Buchhandel und als wunderschönes Hardcover der Edition Atlantis direkt beim Atlantis Verlag.

Klappentext FREIHEIT OHNE SCHRANKEN:

»Als John Benson von der Geheimpolizei verhaftet wird, ist er sich keiner Schuld bewusst. Als hoher Offizier der Raketenflotte hat er immer treu gedient, nun wird er wie ein Verbrecher behandelt. Über die Hintergründe der Aktion im Morgengrauen lässt man ihn nicht lange im Dunkeln. Er wird über die streng geheimen Mission informiert, die er zu erfüllen hat. Degradiert soll er in einem Geheimlabor dafür sorgen, dass eine umwälzende Erfindung nicht in die Hände der Feinde gerät …«

Atlantis Verlag

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

ATHANOR 4: DIE LETZTE SCHLACHT

Ich hatte Mitte März bereits auf die Veröffentlichung des eBooks hingewiesen, nun gibt es DIE LETZTE SCHLACHT von David Falk aber auch endlich als fettes Hardcover.

740 Seiten mit Lesebändchen – ein wahrer Ziegelstein und damit auch ein mehr als würdiges Finale zum gleichen Preis wie alle Bände der Tetralogie :D. Und am besten direkt und natürlich portofrei beim Atlantis Verlag bestellen, um uns bei dieser knappen Kalkulation zu unterstützen ;). Außerdem hinkt Amazon noch etwas hinterher und DIE LETZTE SCHLACHT wird dort wohl erst in den nächsten Tagen ins Lager aufgenommen.

Mit an Bord als koloriertes Vorsatzblatt ist natürlich meine neu gestaltete Karte zum Band, die es für alle Fans oder Leser des eBooks aber auch als Download zum Selbstausdruck oder als Wallpaper auf der Bonusseite des Atlantis Verlages gibt.

Und fürs Finale bieten wir euch neben dem obligatorischen Personen-Register und dem Ardaia-Lexikon auch noch ganz besonderes Bonusmaterial: ein umfangreiches Gespräch, das David und ich nach getaner Arbeit miteinander geführt haben, und in dem wir allerlei Einblicke auf unsere Arbeit, unseren Werdegang und die Geschichte hinter den Kulissen ausbreiten.

Dieses Gespräch wird in einer abgespeckten Fassung im Sommer auch in der 83ten Ausgabe des Kult-Magazins „phantastisch!“ erscheinen.

ATHANOR war mein Großprojekt des vergangenen Jahres … Und nun ist es irgendwie vorbei. Da packt einen neben der Freude doch auch ganz schön die Wehmut …

Aber hej, nun lebt die Reihe durch euch weiter, also beschenkt David und mich sehr, sehr gerne mit euren Reaktionen und Eindrücken zu diesem opulenten Werk ;)!

Klappentext DIE LETZTE SCHLACHT:

»Nach der Zerstörung des Ewigen Lichts versuchen Athanor und seine Freunde verzweifelt, die Welt vor der Herrschaft des Dunklen zu retten. Ein Bündnis mit den Chimären weckt neue Hoffnung, doch während Athanor nach dem Tor des Totenreichs sucht, sammeln sich gewaltige Gegner, um die Lebenden in einer letzten großen Schlacht zu vernichten. Können die vereinten Völker ihren Untergang noch abwenden? Oder wird Ardaia für immer von Finsternis verschlungen werden?

»Ein Action-Abenteuer voller beeindruckender Ideen und noch beeindruckenderer Schlachten.«
(aus der Zeitschrift »phantastisch!«)«

Atlantis Verlag

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

SHERLOCK HOLMES UND DIE TIGERIN VON ESCHNAPUR

Die Liste an renommierten und namhaften Anthologien, Magazinen und Periodiken, für die Christian Endres Beiträge und Erzählungen verfasst hat, geriete schier endlos. Ich halte ihn für einen absolut bemerkenswerten und einzigartigen Erzähler, von dem wir sicherlich noch sehr viel erwarten dürfen …

Für seine Kollektion SHERLOCK HOLMES UND DAS UHRWERK DES TODES wurde Christian mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet, den er auch schon für seine Erzählung FEUERTEUFEL nachhause tragen konnte.

Seit heute gibt es seine neue Kollektion SHERLOCK HOLMES UND DIE TIGERIN VON ESCHNAPUR exklusiv als eBook. Das Hardcover wird in Kürze folgen. Wir mussten da leider ein paar Verzögerungen verknusen – nicht zuletzt auch durch mich und das Ableben meines alten Rechners (Mea Culpa!). Doch dafür erwartet euch ein aufwendig gestaltetes Buch mit zahlreichen Grafiken, das ihr am besten schon jetzt direkt und portofrei beim Atlantis Verlag vorbestellen könnt. Das preisgünstige eBook kommt etwas abgespeckt mit nur drei Innenillustrationen daher, um die eReader nicht zu überlasten – ich rate aber eh zum schnieken Hardcover ;).

Klappentext SHERLOCK HOLMES UND DIE TIGERIN VON ESCHNAPUR:

»Eine Studie in Fuchsrot und andere neue Fälle

Meisterdetektiv Sherlock Holmes und sein Chronist Dr. John Watson ermitteln in fantastischen neuen Fällen – und fühlen jedem Geheimnis, jedem Verbrecher und jeder Bestie auf den Zahn! Denn die Tigerin von Eschnapur sorgt in den Straßen Londons für Angst und Schrecken, während zweiundvierzig Napoleons schlimme Erinnerungen wecken und eine Zeitreise erstaunliche Blüten treibt. Die Studie in Fuchsrot bringt indes Magie in die Baker Street, aber auch Leid über alle Beteiligten. Obendrein verschlägt es den Detektiv allein auf sich gestellt nach Japan und mit Watson nach Gibraltar. Außerdem gerät Sherlock Holmes’ Legende unter den Einfluss Professor Moriartys …

Über ein Dutzend Erzählungen von Christian Endres, der für seine Sammlung „Sherlock Holmes und das Uhrwerk des Todes“ mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet wurde.«

Atlantis Verlag

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

FREIHEIT OHNE SCHRANKEN

E. C. Tubbs Space Opera um EARL DUMAREST fesselte Generationen von Lesern und wird vom Atlantis Verlag seit einigen Jahren in einer neuen Edition aufgelegt, die erstmals alle Romane enthalten wird und deren Gestaltung meiner Schmiede obliegt.

Doch daneben legt der Atlantis Verlag auch Einzeltitel der SF-Legende E. C. Tubb neu auf. Bislang lieferbar sind: DIE STERNGEBORENEN und DIE STADT OHNE WIEDERKEHR.

Mit FREIHEIT OHNE SCHRANKEN folgt die Nummer 3 im Bunde. Ab heute exklusiv als eBook, die Paperback- und Hardcover-Ausgaben werden aber in Kürze erhältlich sein.

Klappentext FREIHEIT OHNE SCHRANKEN:

»Als John Benson von der Geheimpolizei verhaftet wird, ist er sich keiner Schuld bewusst. Als hoher Offizier der Raketenflotte hat er immer treu gedient, nun wird er wie ein Verbrecher behandelt. Über die Hintergründe der Aktion im Morgengrauen lässt man ihn nicht lange im Dunkeln. Er wird über die streng geheimen Mission informiert, die er zu erfüllen hat. Degradiert soll er in einem Geheimlabor dafür sorgen, dass eine umwälzende Erfindung nicht in die Hände der Feinde gerät …«

Atlantis Verlag

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

eBook-Preisaktion von Nicole Rensmann :)

Anlässlich ihres heutigen Geburtstages dreht Nicole Rensmann den Spieß einfach um und beschenkt uns mit einer Preisaktion zu einem ganzen Rudel ihrer eBooks.

Also schaut euch mal um und greift flott zu. Da gibt es etliche reizvolle Titel für gerade mal 99 Cent – so z.B. auch ihren aktuellen Roman GEWEBEWELTEN mit meinem Cover ;).

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Heute ist Tag der Erde!

Wir brauchen aber nicht nur passiv hoffen, dass die Regierungen weltweit endlich die Notlage begreifen und angemessen aktiv werden, jeder kann auch im Kleinen dazu beitragen und sogar schon durch völlig lapidar erscheinende Veränderungen im Alltag mithelfen.

Eben so ein kleines unscheinbares Ding, dessen Effekt durch die Masse aber einfach beachtlich ist, mag ich euch zum Tag der Erde ans Herz legen: Die ökologische Suchmaschine ECOSIA.

ECOSIA spendet 80 Prozent seines Einnahmenüberschusses für Naturschutzorganisationen und aktuell für die Wiederaufforstung.

Mit jeder Suchanfrage, mit jedem getätigten Kauf, der ECOSIA als Ausgangstür genutzt hat, lenkt ihr bewusst (aber ohne irgendwelche Mehrkosten) Zuwendungen in Organisationen, die die Natur schützen und wieder aufbauen.

Einfach, indem ihr ECOSIA als Suchmaschine verwendet. So simpel, so gut.

Wer sich weiter informieren mag: https://de.wikipedia.org/wiki/Ecosia

Lasst uns Bäume pflanzen ;)!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

DREI BÜCHER GEGEN DIE DRITTE WELLE – die finale Auslosung :)

Weil ich morgen zur Post möchte, gibt es hier schon recht flott die Auslosung der finalen Runde.

Christian Endres´ phantastischer Roman SHERLOCK HOLMES UND DIE TANZENDEN DRACHEN geht an: Simon Ratte.

Herzlichen Glückwunsch :D!

Deine Adresse habe ich noch von der letzten Verlosung, aber bestätige mir bitte, dass die noch aktuell ist ;).

Und damit sind wir schon am Ende meiner kleinen Bücherverlosung angelangt, die mir – und euch hoffentlich auch – wieder viel Freude bereitet hat.

Die nächste Aktion wird sicher kommen ;). Und bis dahin gilt: passt auf euch, seid lieb und rücksichtsvoll zueinander und lasst euch nicht von irgendwelchen Hassrednern oder Schwurblern den Kopf mit Blödsinn verdrehen ;).

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare