KAISERKRIEGER-VIGILES III: URLAUB AUF CAPRI – Print

Dirk van den Boom – KAISERKRIEGER-VIGILES: URLAUB AUF CAPRI
http://www.atlantis-verlag.de

Das eBook zu Dirk van den Booms drittem Roman der KAISERKRIEGER-VIGILES ist schon seit einem Monat erhältlich, nun gibt es URLAUB AUF CAPRI auch allerorten als Paperback sowie als schickes Hardcover der Edition Atlantis direkt beim Verlag.

Seit 2010 begeistert der mit dem Deutschen Science Fiction Preis ausgezeichnete Dirk van den Boom mit seiner KAISERKRIEGER-Reihe tausende von Lesern. Sein erster sechsbändiger Zyklus wurde für den Kurd Laßwitz Preis nominiert. Und mir selbst wurde zweimal die unglaubliche Ehre des ersten Platzes zuteil – für meine Titelbilder zum ersten und siebten Band in 2011 und 2015.
Ende diesen Jahres soll mit STERBENDE GÖTTER das große Finale des zweiten Zyklus´ erscheinen, worauf nicht nur ich sehnlichst warten dürfte … ;)

Doch jenseits dieser fortschreitenden Reihen-Handlung, siedelt Dirk van den Boom auch eine Reihe von lose verbundenen Einzelromanen in seinem KAISERKRIEGER-Kosmos an, die sich um die erste richtige Kriminalpolizei Roms drehen. Und damit öffnet er die Türen zu einem mehr als nur spannendem Nebenschauplatz. TOD IM SENAT und LEICHTE MÄDCHEN stellten den Anfang, nun legt er mit URLAUB AUF CAPRI das dritte Abenteuer der »Cohortes Vigilum Novi“ nach.

Klappentext URLAUB AUF CAPRI:

»Urlaub – diese neue Möglichkeit zu nutzen, ist Tribun Ackermann bisher nie in den Sinn gekommen. Aber als sich die Möglichkeit ergibt, zusammen mit seiner Verlobten Lucrecia einige schöne Tage bei Verwandten auf Capri zu verbringen, schlägt er diese nicht aus. Was wie ein entspannter Aufenthalt beginnt, wird schnell zu harter Arbeit, denn ein Mord erschüttert die Beschaulichkeit seiner Reise – und dieser versetzt die ganze Insel in helle Aufregung.«

Atlantis Verlag

Advertisements
Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

DIE SCHATTENHERREN: FEIND

Robert Corvus – DIE SCHATTENHERREN

Robert Corvus sorgte zuletzt durch die PHILEASSON-SAGA für Furore, die er zusammen mit Bernhard Hennen schreibt und den beiden wohlverdiente Plätze in der Spiegel Bestseller-Liste sowie schon zweimal den RPC Fantasy Award bescherte.

Mittlerweile habe ich schon etliche Bücher von Robert Corvus gestalterisch begleitet. Da sei insbesondere die SCHWERTFEUER-SAGA hervorgehoben, für die ich insgesamt 14 Illustrationen beisteuern durfte.

2013 erschien mit den SCHATTENHERREN seine erste Dark Fantasy-Trilogie bei Piper, die mich fasziniert und wegen ihrer greifbaren Finsternis mächtig begeistert hat.
Dieses opulente Düsterwerk macht er uns nun im eBook wieder zugänglich und es ist mir eine außerordentliche Freude, ein Teil der liebevollen Aufbereitung zu sein :D! Mit dabei sind vier Illustrationen von mir. Und auch die Titelbilder habe ich auf Basis von Stockfotos gestaltet. In FEIND sind zwei der Illustrationen enthalten, und zwar die zur Welt Eloy und der Feste Guardaja.

Robert Corvus – DIE SCHATTENHERREN

Hier listet Robert Corvus alle Unterschiede zur Erstauflage auf:

»Unterschiede der erweiterten Edition (2018) zur Originalausgabe (2013):
Kein Kampf, der vorher verloren war, wird jetzt gewonnen. Niemand, der vorher starb, überlebt nun. Es gibt keinen neuen Schauplatz, und jede Weltengegend, die zuvor besucht wurde, wird auch in dieser Edition angesteuert. Der Schnitt der Romane innerhalb der Trilogie ist ebenfalls gleich geblieben – man kann also die Bücher der Originalausgabe und der erweiterten Edition mischen.
Dennoch hat sich eine Menge getan:
– Der Autor hat den Text komplett überarbeitet. Überwiegend handelt es sich dabei um sprachliche Polituren, aber in der Summe machen sie den Text gefälliger, stimmungsvoller und exakter.
– Es gibt zwei neue Szenen.
– Einige im Originaltext geraffte Passagen werden ausführlicher erzählt.
– Die Kurzgeschichte Giftschatten ist als Interludium integriert.
– Einige Szenen sind innerhalb des Romans verschoben, um sie besser in den Zeitablauf einzupassen.
– Timo Kümmel hat Titelbild und Kartenmaterial neu gestaltet.
– Vignetten zeigen an, aus welcher Perspektive die jeweils folgende Szene geschildert ist.
– In einem Nachwort schildert der Autor, wie ihm mit Feind die erste Veröffentlichung in einem Publikumsverlag gelang.«

Robert Corvus – DIE SCHATTENHERREN

Und wem das noch nicht genug ist, oder wer sich lieber zurücklehnen und es sich erzählen lassen mag, den verweise ich gerne auf dieses Video und auf sein letztes SCHREIBZEICHEN, in denen Robert alles zur Neuauflage von FEIND erzählt.

Die weiteren Bände KNECHT und HERR werden im Abstand von einem Monat erscheinen. Für Nachschub ist also gesorgt. Und alsbald wird auch mit SCHATTENKULT der besonders düstere eigenständige SCHATTENHERREN-Roman folgen, für den ich damals meine erste Corvus-Illustration überhaupt gestaltet habe.

Klappentext:

»Dies ist die Geschichte von Modranel, dem kein Preis zu hoch war, um zu werden, was er ist: der mächtigste Magier der Menschheit.
Dies ist auch die Geschichte von Lióla und Ajina, den ungleichen Schwestern, der Dunkelruferin, die der Macht der Schatten verfallen ist, und der Adepta, die im Dienst der Mondmutter Kranke heilt.
Es ist eine Geschichte aus dem Silberkrieg, in dem sich die freien Reiche gegen die Schatten stellen, die sich über die Welt legen.
Vor allem aber ist es die Geschichte von Helion, dem Paladin der Mondschwerter, der dem letzten Wunsch seines verstorbenen Meisters folgt. Er, der einfache Silberträger, ist der entschlossenste Feind der unsterblichen Schattenherren. Kann er gegen Lisanne bestehen, die Schattenherzogin, in der Schönheit und Grausamkeit ihre Vollendung finden?«

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

CIARA 2018 – Print

Nicole Rensmann – CIARA
http://www.atlantis-verlag.de

Letzten Monat hatte ich schon auf die exklusive eBook-Veröffentlichung hingewiesen, nun gibt es Nicole Rensmanns CIARA auch als Paperback überall im Buchhandel sowie als schmuckes Hardcover der Edition Atlantis direkt beim Verlag :).

Zuletzt erschienen Nicoles Romane NIEMAND und NIEMAND MEHR, die ich mit meinen Gestaltungen verzieren durfte und jedem als wirklich außergewöhnliche Perlen der Phantastik wärmstens ans Herz legen kann!

CIARA ist ein fesselnder Roman um Vampirismus und keltische Mythologie, dessen Cover ich für die Neuveröffentlichung frisch aufpoliert habe. Ich wünsche euch rasante Unterhaltung!

Klappentext:

»Mit ihrer Mutter verbindet Ciara ein enges und freundschaftliches Verhältnis. Sie leben zurückgezogen und allein. Doch dann stirbt Ciaras Mutter unerwartet. Kurz darauf wird Ciara überfallen und schwer verletzt. Als sie im Krankenhaus erwacht, scheint ihr Leben sinnlos. Noch ahnt sie nicht, das der Überfall gezielt ausgeführt wurde, um ein mystisches Vermächtnis in ihr zu wecken. Ciaras Tod würde das Ende einer Ära bedeuten, das ihre Beschützer zu bewahren versuchen. Doch es gibt auch eine dunkle Macht, die Ciara für immer auslöschen will.

Nicole Rensmann verknüpft in »Ciara« historische Fakten des Vampirismus mit der keltischen Mythologie und setzt den modernen Blutsaugern neue Maßstäbe.«

Atlantis Verlag

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Gewinner des Vincent Preis 2017

Torsten Scheib – GÖTTERSCHLACHT
http://www.amrun-verlag.de

Oha, das hat mich jetzt kalt erwischt, und ich hatte wirklich nicht damit gerechnet: gestern wurde auf dem traditionsreichen Marburg-Con mein Cover zu GÖTTERSCHLACHT mit dem Vincent Preis ausgezeichnet, den ich damit zum ersten Mal gewinnen konnte.

Und obendrein durfte Torsten Scheib für seinen opulenten dystopischen Roman auch noch den begehrten Lorbeer abstauben.

Ich bin echt baff und mag allen herzlich danken, die uns ihre Stimmen geschenkt haben ;-*!!!

Meinen Glückwunsch allen anderen Gewinnern und Nominierten! Allen voran natürlich Torsten, der sich mit GÖTTERSCHLACHT den Vincent mehr als episch erkämpft hat ;)! Und ebenso ein Gruppenknuddeln für die ganze MÄNGELEXEMPLARE-Familie, insbesondere dem Vater und Schirmherren der Reihe, Constantin Dupien.
Final ein großes Dankeschön den Verantwortlichen hinter den Kulissen, die alle Jahre wieder so viel Engagement und Herz fürs dunkle Genre investieren!

Klappentext GÖTTERSCHLACHT:

»Es hat begonnen.

Harmlos brach es herein. Keiner nahm die Zeichen am Himmel ernst. Man lachte, man zelebrierte, man staunte – und verspottete die mahnenden Stimmen.

Ohne Vorwarnung.

Erst stürzte der Himmel ein, dann löschte ihn die Eiszeit. Begrub die Erinnerungen dieser Welt unter sich, labte sich an warmen Körpern; am Gaumenkitzel nackter Angst. Wer dennoch überlebte, wurde gejagt. Von den pelzigen und geflügten Kreaturen, den flammenden und frostigen Geschöpfen. Den Streitarmeen Hels, der Fürstin der Unterwelt.

Erst kam die Dämmerung.

Unvermittelt fand sich eine Handvoll unbescholtener Menschen zwischen den Armeen der Unterwelt und des Asgards wieder; wurde zu Spielbällen in der womöglich alles entscheidenden Schlacht.

Dann – die Götterschlacht …

Wer wird obsiegen? Die diabolische Herrscherin über Firn und Finsternis? Oder doch die ehrbaren Asen?
Wer wird überleben? Menschen – oder …?

Ragnarök.
Das Ende ist angebrochen.«

Amrûn Verlag

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

KAISERKRIEGER-VIGILES III: URLAUB AUF CAPRI

Dirk van den Boom – KAISERKRIEGER-VIGILES: URLAUB AUF CAPRI
http://www.atlantis-verlag.de

Ein paar Tage früher als gedacht, ist nun auch schon das eBook zu Dirk van den Booms dritten Roman der KAISERKRIEGER-VIGILES lieferbar: URLAUB AUF CAPRI.

Auf die Paperback-Ausgabe und die schicken Hardcover der Edition Atlantis werdet ihr aber leider noch ein paar Wochen warten müssen ;).

Seit 2010 begeistert der mit dem Deutschen Science Fiction Preis ausgezeichnete Autor Dirk van den Boom mit seiner KAISERKRIEGER-Reihe tausende von Lesern. Der erste sechsbändige Zyklus wurde für den Kurd-Laßwitz-Preis nominiert. Und mir selbst wurde zweimal die unglaubliche Ehre des ersten Platzes zuteil – für meine Titelbilder zum ersten und siebten Band in 2011 und 2015.

Ende diesen Jahres soll mit STERBENDE GÖTTER das große Finale des zweiten Zyklus´ erscheinen, worauf nicht nur ich sehnlichst warten dürfte … ;)

Doch jenseits dieser fortschreitenden Reihenhandlung, siedelt Dirk van den Boom auch eine lose verbundene Einzelromane in seinem KAISERKRIEGER-Kosmos an, die sich um die erste richtige Kriminalpolizei Roms drehen. Und damit öffnet er die Türen zu einem mehr als nur spannendem Nebenschauplatz. TOD IM SENAT und LEICHTE MÄDCHEN stellten den Anfang, nun legt er mit URLAUB AUF CAPRI das dritte Abenteuer der »Cohortes Vigilum Novi“ nach.

Klappentext URLAUB AUF CAPRI:

»Urlaub – diese neue Möglichkeit zu nutzen, ist Tribun Ackermann bisher nie in den Sinn gekommen. Aber als sich die Möglichkeit ergibt, zusammen mit seiner Verlobten Lucrecia einige schöne Tage bei Verwandten auf Capri zu verbringen, schlägt er diese nicht aus. Was wie ein entspannter Aufenthalt beginnt, wird schnell zu harter Arbeit, denn ein Mord erschüttert die Beschaulichkeit seiner Reise – und dieser versetzt die ganze Insel in helle Aufregung.«

Atlantis Verlag

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

VORSEHUNG – in der PHANTASTISCH! und dem GEEK!-Magazin

Timo Kümmel – VORSEHUNG
http://www.atlantis-verlag.de

Dieser Tage lassen sich gleich zwei Vorstellungen meines Bildbandes VORSEHUNG in der Medienwelt finden, und zwar in den herausragenden Magazinen PHANTASTISCH! Und GEEK!.

In der GEEK! wird VORSEHUNG als Kunst-Tipp präsentiert. Und über den schmeichelhaften Worten Horst Illmers in der PHANTASTISCH! geht bei mir selbst während der launischen Aprilregenschauer unweigerlich die Sonne auf.

Über diese zwei Meldungen habe ich mich riesig gefreut und hoffe, die eine oder der andere folgt den Empfehlungen und wagt einen Blick in meinen Bildband, hehe ;).

Atlantis Verlag

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

DIE CHRONIKEN VON GOR #13 – DIE ENTDECKER

John Norman – DIE CHRONIKEN VON GOR 13: DIE ENTDECKER
http://www.basilisk-verlag.de

Weiter geht es nun auch endlich mit John Normans DIE CHRONIKEN VON GOR.
Die wartende Fangemeinde darf sich mit DIE ENTDECKER auf den 13ten Band der polarisierenden Reihe freuen.
Die Paperback-Ausgabe kann direkt über den Basilisk Verlag bestellt werden.

In absehbarer Zeit dürfte es DIE ENTDECKER dann auch als eBook geben.

Die anderen Bände sind für alle Freunde der digitalen Lesart bereits als eBooks bei den Amazonen erhältlich ;).

Klappentext:

»Abenteuerlich und gefährlich ist der Auftrag den Tarl Cabot von Samos, dem Ersten Kapitän und Sklavenhändler von Port Kar, erhält: Er soll den mächtigen Unsichtbarkeitsring der Kurii von Shaba, dem Geografen aus Anango, wiederbeschaffen. Sein Weg führt ihn in unbekannte Gebiete, tief ins Innere von Gor, wo ihn fremdartige Reiche, mordgierige Männer und blutrünstige Bestien erwarten. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt …«

Basilisk Verlag

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen