SHERLOCK HOLMES UND DIE TIGERIN VON ESCHNAPUR – das Hardcover

Lange hat es gedauert und unerwartete Hindernisse mussten überwunden werden, doch nun ist es endlich da: SHERLOCK HOLMES UND DIE TIGERIN VON ESCHNAPUR als todschickes Hardcover, für das ich nicht nur das umlaufende Cover, sondern auch den farbigen Vor- und Nachsatz und ein Rudel Innenillustrationen gestaltet habe.

Die Odyssee der Wartezeit hat Christian Endres übrigens in Worte gegossen, wie sie passender und unterhaltsamer kaum sein könnten:

Wegmarke 1

Wegmarke 2

Wegmarke 3

Und zum guten Schluss kann man den stolzen Autoren hier beim Signieren beäugen.

SHERLOCK HOLMES UND DIE TIGERIN VON ESCHNAPUR gibt es ab jetzt als preisgünstiges eBook (ohne meine Illus) und als wunderschönes und üppig ausgestattetes Hardcover überall im Buchhandel, am besten aber natürlich direkt und portofrei beim Atlantis Verlag ;).

Wer noch einen weiteren Appetizer braucht, findet hier die Vertonung einer der enthaltenen Erzählungen.

Klappentext SHERLOCK HOLMES UND DIE TIGERIN VON ESCHNAPUR:

»Eine Studie in Fuchsrot und andere neue Fälle

Meisterdetektiv Sherlock Holmes und sein Chronist Dr. John Watson ermitteln in fantastischen neuen Fällen – und fühlen jedem Geheimnis, jedem Verbrecher und jeder Bestie auf den Zahn! Denn die Tigerin von Eschnapur sorgt in den Straßen Londons für Angst und Schrecken, während zweiundvierzig Napoleons schlimme Erinnerungen wecken und eine Zeitreise erstaunliche Blüten treibt. Die Studie in Fuchsrot bringt indes Magie in die Baker Street, aber auch Leid über alle Beteiligten. Obendrein verschlägt es den Detektiv allein auf sich gestellt nach Japan und mit Watson nach Gibraltar. Außerdem gerät Sherlock Holmes’ Legende unter den Einfluss Professor Moriartys …

Über ein Dutzend Erzählungen von Christian Endres, der für seine Sammlung „Sherlock Holmes und das Uhrwerk des Todes“ mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet wurde.«

Atlantis Verlag

Über Timo Kümmel

Ich bin freiberuflicher Illustrator und durfte bislang zahlreiche Veröffentlichungen im In- und Ausland verzeichnen. Mein Spektrum reicht von allen Spielarten der Phantastik bis hin zu Spannungsthemen und Kinder-/Jugendbüchern. Ich wurde bereits mehrfach für den Deutschen Phantastik Preis als bester Grafiker nominiert, ferner für den Vincent-Preis und den Kurd-Laßwitz-Preis, den ich 2011 und 2015 gewinnen konnte. Für Anfragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s