Im Gespräch mit David Falk

Zum Erscheinen des fulminanten Finales von David Falks epischer Fantasy-Saga ATHANOR hatte ich bereits darauf hingewiesen, dass der Band als Bonusmaterial ein umfangreiches Gespräch enthält, das David und ich nach getaner Arbeit miteinander geführt haben. Darin geben wir allerlei Einblicke auf unsere Arbeit, unseren Werdegang und die Geschichte hinter den Kulissen.

Dieser Kaminzimmer-Künstlerplausch ist nun auch in einer leicht abgespeckten Fassung in der aktuellen Ausgabe des Kult-Magazins „phantastisch!“ erschienen.

Die „phantastisch!“ gibt es am Bahnhof im Zeitschriftenhandel, sowie am besten portofrei direkt beim Atlantis Verlag.

Und hier noch das ausführliche Inhaltsverzeichnis:

Interviews:

Christian Endres: KATHLEEN WEISE: „Es ist ein bisschen einfacher, für Kourou zu recherchieren als für Kallisto.

DAVID FALK & TIMO KÜMMEL im Gespräch: „Der alte Haudegen zieht in schimmernder neuer Rüstung wieder in den Kampf.“

Bernd Jooß: HARDY KETTLITZ: „Wichtig sind die Bücher, die neue Denkanstöße geben oder neue Sichtweisen auf allgemeine Probleme ermöglichen.“

Andrea Sczuka und Thorsten Hanisch: KARLHEINZ STEINMÜLER: „Aber es gilt nun einmal: Atlantis muss untergehen!“

Bücher, Autoren & mehr:

HORST ILLMER: Der große Bruder

TITUS MÜLLER: Briefe von C.S. Lewis an Arthur C. Clarke und J.R.R. Tolkien

NORBERT FIKS: Ein Stern am Pulp-Himmel

MATTHIAS HOFMANN: Streifzüge durch die Welt der literarischen Science Fiction Folge 10 – Kleiner Mond für Psychopathen

ACHIM SCHNURRER: Außerirdisch – aber immer!

THORSTEN HANISCH: Zukunftsarchitektur und Sternenkrieg

ACHIM SCHNURRER: Die schreibende Mehrheit – Roberto Arlt

HORST ILLMER: Keine Pinselspuren – Niemals! – Ein Nachruf auf die Künstlerin Rowena Morrill

Phantastische Nachrichten zusammengestellt von Horst Illmer

Rezensionen:

William Meikle „Das Grauen von Dunfield“

Michael Tinnefeld & Uli Bendick (Hrsg.) „Diagnose F. – Science Fiction trifft Psyche „

Philip Kerr „1984.4“

Alexander Braun „Will Eisner – Graphic Novel Godfather“

Stephen King „Später“

H. G. Wells „Ein modernes Utopia“

Comics & Filme:

FARBFILM FERGUSON: Schwellenangst

OLAF BRILL & MICHAEL VOGT: Ein seltsamer Tag – Teil 43

CHRISTIAN ENDRES: Auf einem Sonnenstrahl – Die Comics von Tillie Walden

Storys:

AIKI MIRA: TOTALWALD

RÜDIGER SCHÄFER: Hinter der Stadt

Titelbild: Arndt Drechsler

Magazin im A4 Format, 88 Seiten

Atlantis Verlag

Über Timo Kümmel

Ich bin freiberuflicher Illustrator und durfte bislang zahlreiche Veröffentlichungen im In- und Ausland verzeichnen. Mein Spektrum reicht von allen Spielarten der Phantastik bis hin zu Spannungsthemen und Kinder-/Jugendbüchern. Ich wurde bereits mehrfach für den Deutschen Phantastik Preis als bester Grafiker nominiert, ferner für den Vincent-Preis und den Kurd-Laßwitz-Preis, den ich 2011 und 2015 gewinnen konnte. Für Anfragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Im Gespräch mit David Falk

  1. Pingback: Im Gespräch mit David Falk auf Phantastik-News |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s