ATHANOR 2: DER LETZTE KÖNIG – das Hardcover und ein allgemeines ATHANOR-Statusupdate ;)

Ich weiß, laaaange hat es gedauert, aber nun ist das Hardcover des zweiten ATHANOR-Bandes von David Falk endlich erhältlich – und das natürlich am besten direkt und portofrei beim Atlantis Verlag.

Dort könnt ihr euch gerade auch den dritten Band, DIE LETZTE BASTION, zum Subskriptionspreis 20% günstiger sichern, also lasst euch den satten Rabatt nicht entgehen ;).

Das eBook von DIE LETZTE BASTION ist seit Sonntag via Amazon erhältlich. Thalia & Co werden in den nächsten Tagen folgen.

Die Karte zum dritten Band habe ich gestern fertig gefriemelt, heute Morgen den Umschlag fürs Hardcover montiert und werde nun die Wallpaper- und Selbstausdruck-Fassungen der Karte zurecht basteln, damit auch alle eBook-Leser darauf zugreifen können. Im Hardcover wird die Karte natürlich wieder als koloriertes Vorsatzblatt enthalten sein ;).

Zur Karte verfasse ich dann noch für morgen oder übermorgen einen separaten Beitrag …

Klappentext DER LETZTE KÖNIG:

»Nach dem Vernichtungsfeldzug der Drachen ist Athanor der letzte lebende Mensch Theroias.

Von vielen mit Misstrauen und Abscheu beäugt, lebt er beim Volk der Elfen, bis ein grausamer Mord geschieht. Begleitet von Elfen und seinem einzigen Freund, dem Zwerg Vindur, nimmt der Krieger die Verfolgung des Mörders auf, den er nur zu gut kennt.

In einem fremdartigen Reich jenseits des Ozeans erwarten ihn neue Gefahren, aber auch vertraute Feinde: Nur Athanor erkennt den Schatten des Todes, der sich über das Land legt …

»Ein Action-Abenteuer voller beeindruckender Ideen und noch beeindruckenderer Schlachten.«
(aus der Zeitschrift »phantastisch!«)«

Atlantis Verlag

Über Timo Kümmel

Ich bin freiberuflicher Illustrator und durfte bislang zahlreiche Veröffentlichungen im In- und Ausland verzeichnen. Mein Spektrum reicht von allen Spielarten der Phantastik bis hin zu Spannungsthemen und Kinder-/Jugendbüchern. Ich wurde bereits mehrfach für den Deutschen Phantastik Preis als bester Grafiker nominiert, ferner für den Vincent-Preis und den Kurd-Laßwitz-Preis, den ich 2011 und 2015 gewinnen konnte. Für Anfragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s