Sonniges Gewinnspiel

Auf Instagram hatte ich kürzlich ein Foto einer meiner Stammarbeiten aus Holzbildhauertagen gepostet, als ich zu Besuch bei meinen Eltern war und noch mal ein paar meiner Werke von damals beäugt habe, die dort ihren Ruhestand mit Staubschichten ummanteln.

Unter anderem bin ich dabei auch über diesen Kandidaten gestolpert – sozusagen meine Hommage an Alberto Giacometti, auch wenn ich diesen großartigen Künstler in erster Linie für seine Zeichnungen und Gemälde und erst sekundär für seine Skulpturen bewundere.

Und da diese Gipsbüste doch geradezu das Sinnbild eines Herolds der guten Laune und frohen Botschaften darstellt, dachte ich mir, der darf für eine kleine Gewinnspielaktion herhalten :).

In zwei, drei Fällen habe ich meine Skulpturen von damals über die Jahre in Genrebildern auftreten lassen. So auch diesen Kandidaten. Wer mir via Mail (timokuemmel.illustrator@gmail.com) sagen kann, auf welchem Cover dieser Patron in schizophrener Ausführung zu finden ist, hat die Chance auf einen von drei Gewinnen.

Als da wären:

1. Ein Exemplar meines Bildbandes VORSEHUNG
2. Ein Exemplar des PROFESSOR ZAMMORA-Bandes #1151 und
3. Ein Hardcover-Exemplar von ANAM CARA

Schreibt mir also nebst eurer Antwort was ihr gerne gewinnen würdet, aber bitte wirklich nur via Mail und kommentiert die Lösung weder hier, noch auf Facebook oder Instagram, um die Schnitzeljagd nicht zu verderben.

Als kleinen Tipp verrate ich, dass ihr auf der Seite des Atlantis Verlages ziemlich viel Glück bei der Suche haben dürftet … ;)

Selbstverfreilich steht dieses Gewinnspiel in keinerlei Zusammenhang zu irgendeiner Seite, Firma oder dergleichen. Ich verschenke nur drei Dinge aus meinem privaten Giftschrank aus Lust und Laune, deren Gewinner ich völlig willkürlich ermittle und innerhalb der nächsten zwei Wochen irgendwann bekannt gebe ;).

Viel Glück :D!

Advertisements

Über Timo Kümmel

Ich bin freiberuflicher Illustrator und durfte bislang zahlreiche Veröffentlichungen im In- und Ausland verzeichnen. Mein Spektrum reicht von allen Spielarten der Phantastik bis hin zu Spannungsthemen und Kinder-/Jugendbüchern. Ich wurde bereits mehrfach für den Deutschen Phantastik Preis als bester Grafiker nominiert, ferner für den Vincent-Preis und den Kurd-Laßwitz-Preis, den ich 2011 und 2015 gewinnen konnte. Für Anfragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s