GOOGOLPLEX

H. D. Klein - GOOGOLPLEX www.atlantis-verlag.de

H. D. Klein – GOOGOLPLEX
http://www.atlantis-verlag.de

Mit DRAKE kam ich 2013 erstmals in den Genuss von H. D. Klein – und wurde direkt nach den ersten Seiten ein Fan und Verehrer seiner Schreibe.

Für seinen 800 Seiten starken Debütroman GOOGOL wurde H. D. Klein mit einer Nominierung für den Kurd Laßwitz Preis belohnt. Eine Anerkennung und Wertschätzung, die ich nur fett unterstreichen kann, denn GOOGOL ist ein beeindruckendes und opulentes SF-Epos, das mich völlig in seinen Bann gezogen und zutiefst begeistert hat.

Nun ist mit GOOGOLPLEX endlich die Neuauflage der Fortsetzung seines Meisterwerks im Atlantis Verlag erschienen.

Erstmal wieder exklusiv als eBook, aber die Paperback- und Hardcover-Ausgabe sind bereits im Druck und werden in Kürze ebenfalls erhältlich sein.

Ich wünsche eine spannende Zeit beim Erkunden der faszinierenden Welten von H. D. Klein :)!

Klappentext:

„Zwanzig Jahre nach der Rückkehr von seiner Expedition zu der mysteriösen Pyramide Nofretete lebt Captain John Nurminen streng abgeschirmt vom Rest der Welt auf einer Insel des Hawaii-Archipels. Für die Öffentlichkeit ist er zum Monster geworden, da ihm während seiner Mission ein Chip implantiert wurde, der ihm übermenschliche Fähigkeiten verleiht.
Als er in einer spektakulären Aktion aus seinem goldenen Käfig befreit wird, trifft Nurminen auf eine veränderte Welt: Anstelle der Nationalstaaten sind global agierende Konzerne getreten.
Die Machthaber eines dieser Konzerne zwingen ihn, die Leitung einer Expedition zur fast ein Lichtjahr entfernten Oortschen Wolke zu übernehmen. Dort soll sich eine der rätselhaften Pyramiden befinden …“

Atlantis Verlag

Advertisements

Über Timo Kümmel

Ich bin freiberuflicher Illustrator und durfte bislang zahlreiche Veröffentlichungen im In- und Ausland verzeichnen. Mein Spektrum reicht von allen Spielarten der Phantastik bis hin zu Spannungsthemen und Kinder-/Jugendbüchern. Ich wurde bereits mehrfach für den Deutschen Phantastik Preis als bester Grafiker nominiert, ferner für den Vincent-Preis und den Kurd-Laßwitz-Preis, den ich 2011 und 2015 gewinnen konnte. Für Anfragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s