GÖTTERDÄMMERUNG – DAS LICHT VON DUINO

Frank W Haubold - GÖTTERDÄMMERUNG - DAS LICHT VON DUINO www.atlantis-verlag.de

Frank W Haubold – GÖTTERDÄMMERUNG – DAS LICHT VON DUINO
http://www.atlantis-verlag.de

Frank W. Haubold wurde 2008 gleich zweimal mit dem Deutschen Science Fiction Preis ausgezeichnet – für die beste Kurzgeschichte und den besten Roman! 2012 erhielt er den Kurd Laßwitz Preis für die beste deutschsprachige SF-Erzählung.

Der erste Teil seiner Space Opera GÖTTERDÄMMERUNG wurde mit dem vierten Platz beim Kurd Laßwitz Preis und dem dritten Platz beim Deutschen Science Fiction Preis geehrt. Und auch der zweite Teil, DAS TODES-LABYRINTH, wurde für den Kurd Laßwitz Preis nominiert.

Nun ruft er mit DAS LICHT VON DUINO zum großen Finale seiner bildgewaltigen, epischen Saga – und dem Appell solltet ihr widerstandslos folgen ;)!

Für die Bibliophilen gibt es wieder die schmucken Hardcover der Edition Atlantis direkt beim Atlantis Verlag, regulär über den Buchhandel kann man allerorten die Paperbacks und eBooks erwerben.

Frank W Haubold - GÖTTERDÄMMERUNG - DAS LICHT VON DUINO www.atlantis-verlag.de

Frank W Haubold – GÖTTERDÄMMERUNG – DAS LICHT VON DUINO
http://www.atlantis-verlag.de

Als Appetitanreger hier neben dem Klappentext auch wieder einen sehr stimmungsvollen Trailer:

Klappentext:
“Jenseits der bewohnten Welten, im Grauen Land, drohen tödliche Gefahren. Doch Raymond Farr und seine Gefährten sind fest entschlossen, die Suche nach der verschollenen Mannschaft der Nemesis fortzusetzen. Noch ahnen sie nichts von der gewaltigen Streitmacht des Feindes, die nur ein Ziel kennt: die Vernichtung der Föderation. Aber auch die Menschen finden Verbündete wie den Dichter Rilke oder den zwielichtigen Mr. Morrison, dessen Rolle sich erst nach und nach offenbart. Selbst aus der Zukunft versuchen Rückkehrer Einfluss zu nehmen und die sich anbahnende Katastrophe doch noch zu verhindern. Und auch die Odyssee der Hemera geht weiter und führt direkt in das Herz der Finsternis, wo sich das Schicksal der Menschheit entscheidet.”

Atlantis Verlag

Advertisements

Über Timo Kümmel

Ich bin freiberuflicher Illustrator und durfte bislang zahlreiche Veröffentlichungen im In- und Ausland verzeichnen. Mein Spektrum reicht von allen Spielarten der Phantastik bis hin zu Spannungsthemen und Kinder-/Jugendbüchern. Ich wurde bereits mehrfach für den Deutschen Phantastik Preis als bester Grafiker nominiert, ferner für den Vincent-Preis und den Kurd-Laßwitz-Preis, den ich 2011 und 2015 gewinnen konnte. Für Anfragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s