GIB MIR MENSCHEN und DER KOSMISCHE VAGABUND

Ernst Vlcek - GIB MIR MENSCHEN www.fabylon-verlag.de

Ernst Vlcek – GIB MIR MENSCHEN
http://www.fabylon-verlag.de

Trotz des traurigen Anlasses war es mir eine große Ehre, für den leider viel zu früh verstorbenen Künstler-Kollegen Crossvalley Smith einspringen, und die beiden Bücher GIB MIR MENSCHEN und DER KOSMISCHE VAGABUND von Ernst Vlcek für Uschi Zietschs Fabylon Verlag einkleiden zu dürfen.

Damit werden die beiden Bücher für mich zu einer Verneigung und Ehrerbietung vor zwei großartigen Kreativen, die das Genre über Jahrzehnte hinweg bereichert und geprägt haben.

Bis zum 31.10. habt ihr noch die Chance, die zweibändige Werkausgabe zum Subskriptionspreis direkt beim Verlag zu ordern, und damit fast ein Drittel des Preises zu sparen. Danach werden sie dann auch ganz regulär zum höheren Preis über den Buchhandel erhältlich sein.

Am 01.09. werden die eBook-Versionen der beiden Bücher veröffentlicht.

Verlagstext zur Ernst Vlcek-Werkausgabe:

„Ernst Vlcek hat die deutschsprachige Science Fiction über 40 Jahre lang geprägt. Vor allem ist er durch seine Exposéarbeit als Chefautor bei der Weltraumserie Perry Rhodan bekannt, aber er hat auch im Bereich von Horror und Fantasy eigene Reihen und Serien kreiert, die teils heute noch ungebrochenen Anklang finden.
Ernst Vlcek hat aber auch hervorragende Science Fiction Storys geschrieben, die neben kreativen, fantasievollen Vorstellungen über die Gegenwart und die (so durchaus mögliche) Zukunft vor allem gesellschaftskritisch sind und tief in die Seele des Menschen tauchen.

Ernst Vlcek - DER KOSMISCHE VAGABUND www.fabylon-verlag.de

Ernst Vlcek – DER KOSMISCHE VAGABUND
http://www.fabylon-verlag.de

Der erste Band der umfassenden zweiteiligen Werkausgabe bringt seine besten, serienunabhängigen Geschichten.
Mit einem Vorwort von Klaus N. Frick (Chefredakteur Perry Rhodan)
Der zweite Band der umfassenden zweiteiligen Werkausgabe beinhaltet die leicht überarbeitete Fassung des ersten publizierten Romans von Ernst Vlcek, die vollständige Bibliographie, Interviews, in denen er einiges über sich erzählt, und Worte der Familie, was uns alles viel über den Menschen Ernst Vlcek hinter seinen Werken verrät.
Der »kosmische Vagabund« ist ein einsamer Planet, der verloren und sonnenlos durch das Universum taumelt. Bei seiner Entdeckung können die Menschen zunächst nicht ahnen, dass Vagabund ein gewaltiges Geheimnis birgt, das Auswirkungen auf das gesamte Leben auf der Erde hat …“

Fabylon Verlag

Advertisements

Über Timo Kümmel

Ich bin freiberuflicher Illustrator und durfte bislang zahlreiche Veröffentlichungen im In- und Ausland verzeichnen. Mein Spektrum reicht von allen Spielarten der Phantastik bis hin zu Spannungsthemen und Kinder-/Jugendbüchern. Ich wurde bereits mehrfach für den Deutschen Phantastik Preis als bester Grafiker nominiert, ferner für den Vincent-Preis und den Kurd-Laßwitz-Preis, den ich 2011 und 2015 gewinnen konnte. Für Anfragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s