DRACHENMAHR

Robert Corvus ist ein mindestens ebenso vielseitiger wie wortgewandter und ideenreicher Autor. BATTLETECH, DAS SCHWARZE AUGE und PERRY RHODAN bereicherte er durch seine fesselnden Romane. Mit der SCHATTENHERREN-Trilogie feierte er bei Piper seinen vielbeachteten Einstieg.
Darauf folgten bislang drei Einzeltitel, für die ich alle eine Innenillustration beisteuern durfte. Nach SCHATTENKULT, das auf die Longlist des SERAPH gewählt wurde, und GRAUWACHT liegt nun DRACHENMAHR mit meiner Karte auf dem Gabentisch.
Auf Roberts Page findet sich nicht nur eine appetitanregende Leseprobe, sondern auch eine interaktive Version der Karte, die euch via Mouse-Over allerlei Informationen über die Stadt Koda offenbart.

Es war mir wieder ein phantastisches Vergnügen und ich freue mich wie ein Targaryen über dieses schuppige Kleinod :D!

Aktuell schreibt Robert Corvus zusammen mit Bestseller-Autor Bernhard Hennen an der Roman-Adaption seiner PHILEASSON-Saga.
Und wenn ich mal vom DRACHENMAHR-Backcover zitieren darf, sagt Bernhard Hennen über seinen Mitstreiter: „Robert Corvus ist ein begnadeter Erzähler, dessen düstere Visionen lange in Gedanken haften bleiben.“

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen :D!

Klappentext:

„Einst zwang die Glasbläserin Josefa einen mächtigen Drachen unter ihre Herrschaft und bewahrte so die Stadt vor der Vernichtung. Seitdem sind Jahrzehnte vergangen und noch immer halten starke Ketten das Monstrum in der Kathedrale. Tausende Tote aus dem großen Krieg streifen als Geister durch das Leidende Land, das die Stadt umgibt. Niemand kann sie verlassen, niemand entkommt den Alpträumen, die die Kinder des Drachen säen. Als die junge Zarria den Mord am Obristen der Drachengarde untersucht, wird sie zur Figur im Lügen- und Intrigenspiel der Patrizier. Doch Zarria vertraut nicht auf Schmeicheleien, sondern auf ihren Verstand, und so erkundet sie die dunklen Geheimnisse der Stadt, die zu Füßen des Drachen liegt … “

Robert Corvus - DRACHENMAHR - Karte www.piper-fantasy.de

Robert Corvus – DRACHENMAHR – Karte
http://www.piper-fantasy.de

Piper-Fantasy

Advertisements

Über Timo Kümmel

Ich bin freiberuflicher Illustrator und durfte bislang zahlreiche Veröffentlichungen im In- und Ausland verzeichnen. Mein Spektrum reicht von allen Spielarten der Phantastik bis hin zu Spannungsthemen und Kinder-/Jugendbüchern. Ich wurde bereits mehrfach für den Deutschen Phantastik Preis als bester Grafiker nominiert, ferner für den Vincent-Preis und den Kurd-Laßwitz-Preis, den ich 2011 und 2015 gewinnen konnte. Für Anfragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s