Und beschenkt werden … ;)

Timo Kümmel 2014 Science-Fiction-Kalender www.atlantis-verlag.de

Timo Kümmel 2014 Science-Fiction-Kalender
http://www.atlantis-verlag.de

Insgesamt überschaubare 14 Bücherfreunde haben sich an meiner Geschenkeaktion beteiligt, womit jeder Teilnehmer tatsächlich eine Gewinnchance von 28,57 % hatte, also keine schlechten Aussichten, wah ;)?!

Es hat mich auch sehr gefreut, dass ihr den kleinen Spaß mit dem Favoritenbild aus meinem Kalender mitgemacht habt. Oliver Henkel und Christian Endres freuen sich bestimmt mit mir, dass die Cover zu ihren Werken DIE FAHRT DES LEVIATHAN und SHERLOCK HOLMES UND DAS UHRWERK DES TODES mit je 6 und 4 Stimmen die Spitzenpositionen erreichten.

Interessierten seien diese beiden Bücher ohnehin wärmstens ans Herz gelegt. Oliver Henkel sollte man sich sowieso als die Koryphäe des Alternativweltromans auf keinen Fall entgehen lassen, und Christian Endres ist eine der verheißungsvollsten frischen Stimme, die die Phantastik-Szene seit Jahren hervorgebracht hat. Seine Kollektion SHERLOCK HOLMES UND DAS UHRWERK DES TODES wurde übrigens mit dem DEUTSCHEN PHANTASTIK PREIS ausgezeichnet.

Jenseits der Literaturempfehlungen hoffe ich aber natürlich auch, der einen oder dem anderen Appetit auf meinen Kalender gemacht zu haben, der sich sicherlich ganz adrett unter einem Tannenbäumchen machen würde ;).

Nun aber endlich zu den Buchgeschenken.

Zuerst die traurige Meldung: Niemand hat sich Matthias Falkes BRAN gewünscht. Und das ist gleich in mehrerlei Hinsicht schade, denn wenn nur einer votiert hätte, wäre es natürlich ein sicherer Gewinn gewesen. Zum anderen halte ich BRAN für einen absolut brillanten Roman, unglaublich vielschichtig, tiefsinnig, versiert geschrieben und trotzdem irre spannend. Nun ja …

Sechsmal schaffte es LASST DIE TOTEN RUHEN auf die Wunschliste, fünfmal TRINITY, drei begeisterten sich für PLANET DER STÜRME.

Um wegen der fehlenden BRAN-Stimme nicht einfach die Stückzahl der Gewinne von 4 auf 3 zu kürzen, habe ich deshalb ein zweites Exemplar vom meist gewünschten Titel LASST DIE TOTEN RUHEN in den Lostopf gesteckt.

Und nun zur Auflösung. Völlig willkürlich, mit zugehaltenen Augen und kreisendem Finger auf ein Blatt mit den Teilnehmern pickend:

PLANET DER STÜRME geht an: Uncle.Tom.

TRINITY an: Michelle.

Und je ein Exemplar von LASST DIE TOTEN RUHEN an: Carmen Weinand und ChinaBlue02.

Herzlichen Glückwunsch den vier Beschenkten :D! Seid bitte so nett, und schickt mir zügig eure Adressen via Email an timo-kuemmel(ähhht)gmx.de, damit ich euch möglichst schnell die Bücher schicken kann.

Allen anderen ein herzliches Dankeschön für eure Beteiligung! Ich hoffe, ihr seid mir nicht böse und macht beim nächsten Mal wieder mit ;)!

Advertisements

Über Timo Kümmel

Ich bin freiberuflicher Illustrator und durfte bislang zahlreiche Veröffentlichungen im In- und Ausland verzeichnen. Mein Spektrum reicht von allen Spielarten der Phantastik bis hin zu Spannungsthemen und Kinder-/Jugendbüchern. Ich wurde bereits mehrfach für den Deutschen Phantastik Preis als bester Grafiker nominiert, ferner für den Vincent-Preis und den Kurd-Laßwitz-Preis, den ich 2011 und 2015 gewinnen konnte. Für Anfragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Und beschenkt werden … ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s