LOVELYBOOKS-LESERPREIS 2013 – Das Finale

Wenn ich nicht irre, wurden insgesamt sechs meiner Cover zum Lovelybooks-Leserpreis 2013 nominiert. Das ehrt mich außerordentlich, auch wenn es leider keines davon in die finale Runde geschafft hat.

Dafür freue ich mich umso mehr für alle Finalisten, unter denen sich nicht eben wenige hochgeschätzte Kreative und liebe Freunde tummeln! Herzlichen Glückwunsch!

Ganz besonders drücke ich natürlich einem Trio die Daumen, an deren großartigen Romanen ich visuell mitwirken durfte:

In der Sparte Krimi/Thriller: Martin Krist – DRECKSSPIEL

Hierzu durfte ich eine farbige Innenillustration beisteuern.

In der Sparte Science Fiction: Arthur Gordon Wolf – DIE WEISSEN MÄNNER

Mit meinem Cover.

In der Sparte Fantasy: David Falk – DER LETZTE KRIEGER

Die Karte zur Online-Promotion stammt aus meiner Schmiede.

Stimmt fleißig für eure Favoriten ab – und wenn dies mein Trio infernal betrifft, haben ich und die Betroffenen natürlich rein gar nichts dagegen einzuwenden ;).

Advertisements

Über Timo Kümmel

Ich bin freiberuflicher Illustrator und durfte bislang zahlreiche Veröffentlichungen im In- und Ausland verzeichnen. Mein Spektrum reicht von allen Spielarten der Phantastik bis hin zu Spannungsthemen und Kinder-/Jugendbüchern. Ich wurde bereits mehrfach für den Deutschen Phantastik Preis als bester Grafiker nominiert, ferner für den Vincent-Preis und den Kurd-Laßwitz-Preis, den ich 2011 und 2015 gewinnen konnte. Für Anfragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s