3. Platz beim DEUTSCHEN PHANTASTIK PREIS 2012

Am Wochenende wurden die Gewinner des diesjährigen DEUTCHEN PHANTASTIK PREISes auf der BuCon bekannt gegeben.

Ich freue mich riesig darüber, es in der Sparte „Bester Grafiker“ mit dem dritten Platz auf das nicht vorhandene Siegertreppchen geschafft zu haben, und möchte allen ganz herzlich danken, die mir ihre Stimme geschenkt haben!

Nach dem 5. Platz 2010, habe ich diese Platzierung mit 2007 und 2008 nun insgesamt dreimal erreichen können. Und aller guten Dinge sind ja bekanntlich Drei, vielleicht glückt so im kommenden Jahr der nächste kleine Schritt nach vorne zur Silbermedaille 🙂 …

Noch mal ein großes Dankeschön an alle, die mich nominiert und später auch für mich abgestimmt haben! Und einen herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern und Mitstreitern!

Hier finden sich die Gewinner und weiteren Platzierungen.

Advertisements

Über Timo Kümmel

Ich bin freiberuflicher Illustrator und durfte bislang zahlreiche Veröffentlichungen im In- und Ausland verzeichnen. Mein Spektrum reicht von allen Spielarten der Phantastik bis hin zu Spannungsthemen und Kinder-/Jugendbüchern. Ich wurde bereits mehrfach für den Deutschen Phantastik Preis als bester Grafiker nominiert, ferner für den Vincent-Preis und den Kurd-Laßwitz-Preis, den ich 2011 und 2015 gewinnen konnte. Für Anfragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s